Handbuch 2019/2020 des Verbandes Deutscher Antiquare e.V.

Das VDA Handbuch 2019/2020 enthält neben dem Mitgliederverzeichnis mit den aktuellen Namen und Adressen aller Antiquare in Deutschland und Österreich die Geschichte des Verbandes und ein Glossar der Fachbegriffe im Antiquariatshandel.

Der redaktionelle Teil bildet den Katalog zur Sonderausstellung auf der 58. Stuttgarter Antiquariatsmesse: »Auswanderung nach Brasilien im 19. Jahrhundert«.
Die Hamburger Antiquarin Susanne Koppel, seit über 40 Jahren wissenschaftliche Betreuerin der Brasilien-Bibliothek der Robert Bosch GmbH, stellt darin die wichtigste Literatur aus den Jahren 1808 bis 1924 zur Auswanderung nach Brasilien im 19. Jahrhundert vor, gegliedert in die Bereiche: Kolonisation, Werbung – Warnung – Ratschläge – Auswandererführer, Anwerbung von Soldaten – Söldner, Leben und Arbeiten im Lande – Besucher sowie Schöne Literatur – Jugendbücher.
Dr. Sabine Lutz gibt einen kurzen Einblick in die rund 1000 Werke umfassende Brasilien-Bibliothek der Robert Bosch GmbH, Alois Riffel, Mitglied im Präsidium der Badisch-Südbrasilianischen Gesellschaft, liefert einen einleitenden Beitrag »In Brasilien eine neue Heimat gestalten«.

Redaktion: Irene Ferchl, Meinhard Knigge und Norbert Munsch. Verband Deutscher Antiquare e.V. 2019. 237 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Broschur.

ISBN 978-3-9815734-6-6

Das VDA Handbuch 2019/2020 ist kostenlos auf den Antiquariatsmessen, über die Mitglieder des Verbandes Deutscher Antiquare und über die Geschäftsstelle erhältlich.

→ Bestellen

Bücher suchen — weltweit

 




58. Stuttgarter Antiquariatsmesse
25. bis 27. Januar 2019
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf