27.09.2017
Kategorie: Veranstaltungen, VdA

Willkommen in Frankfurt!

Parallel zur Buchmesse findet vom 11. bis 15. Oktober in Halle 4.1. die Frankfurter Antiquariatsmesse statt, zu der bereits ein Katalog vorliegt ...


35 Aussteller aus Deutschland, Italien, Großbritannien, der Schweiz, den Niederlanden und Georgien, darunter fünf zum ersten Mal, bieten zum diesjährigen Gastland der Buchmesse neben ihren jeweiligen Schwerpunkten aus den Bereichen Bücher, Grafik oder Autographen auch mehrere Dutzend französische Titel an. Dieses Angebot reicht vom Stundenbuch aus dem Jahr 1450 über viel Landeskundliches bis zu Erstausgaben berühmter Dichter. Im über 100seitigen, reich illustrierten Katalog sind Exponate zum Nachbarland mit der Trikolore gekennzeichnet.
Eine Neuigkeit ist laut Veranstalter Detlev Thursch die nach dem Vorbild der Literaturmeile auf der Leipziger Messe eingerichtete »Antiquarian Corner« für preiswerte Ausgaben aus allen Gebieten, erfreulich wieder die Nachbarschaft zu Stiftung Buchkunst, Gutenberg Museum und Artist Books.

Alle Informationen, auch ein pdf des Messekatalogs, unter →http://www.abooks.de/TF17/index.html
Katalogbestellungen: Detlef Thursch →mail[at]abooks[dot]de


Bücher suchen — weltweit

ILAB-Volltextsuche:

 




57. Stuttgarter Antiquariatsmesse
26. bis 28. Januar 2018
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de