09.03.2018
Kategorie: ILAB

Planungen für eine EU-weite Einfuhrregelung für Kulturgüter

In die Diskussion um die Rahmenbedingungen einer neuen EU-Verordnung zur Einfuhr von Kulturgütern hat sich in dieser Woche die ILAB eingeschaltet.


Die, unter der Maßgabe die Terrorfinanzierung zu verhindern, gestartete Neugestaltung der EU-Verordnung würde maßgeblich in den Handel mit alten Büchern, Grafiken und Manuskripten eingreifen und diesen erheblich erschweren.

Es sind zahlreiche Maßnahmen geplant, um die Einfuhr von allen mehr als 250 Jahre alten Kulturgütern deutlich schwieriger zu gestalten. Unter folgendem Link: → https://blog.vialibri.net/ finden Sie einen hervorragenden Artikel von Jim Hinck zu diesem Thema.


Bücher suchen — weltweit

 




58. Stuttgarter Antiquariatsmesse
25. bis 27. Januar 2019
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de