23.04.2018
Kategorie: Veranstaltungen

Frühjahrsmessen in London und Brüssel


Vom 24. bis 26. Mai findet die London International Antiquarian Book Fair statt, bereits zum 61. Mal, doch erstmals im Ausstellungsareal der Battersea Evolution inmitten des Battersea Parks nahe der Themse. 170 Aussteller aus aller Welt präsentieren an drei Tagen alte und seltene Bücher, Grafik, Fotografie, Landkarten, Handschriften – einige Highlights finden sich bereits auf der Website. Dort kann man auch die Geschichte der Rare Book Fair London, dieser größten und ältesten Antiquariatsmesse nachlesen. Organisiert wird sie von der ABA (Antiquarian Booksellers' Association). →https://www.rarebookfairlondon.com/

*

Einen Monat später, vom 21. bis 23. Juni, laden die Belgischen Antiquare zum Brussels Rare Book & Print Fair – Salon du Mont des Arts in die Royal Academy im Zentrum von Brüssel. 40 Aussteller werden zu diesem dritten Ereignis erwartet, über das weitere Informationen unter →www.clam-bba.be bereitstehen.

 

 


Bücher suchen — weltweit

 




58. Stuttgarter Antiquariatsmesse
25. bis 27. Januar 2019
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf