27.09.2018
Kategorie: Kataloge und Bücher, VdA

Zum Ende des Sommers

Zwei Kataloge mit poetischen Illustrationen


Mit einer Reminiszenz an das »Parfüm der Boromäischen Inseln«, von Paul-Emile Bécat in 26 farbigen Radierungen und Rene Boylesve (eigentlich M. A. Tardiveau) in Worte gebracht und 1933 in Paris gedruckt, könnte der Sommer enden – Kerstin Seidel bietet das 211 Exemplar von 400 für 500 Euro in ihrem Katalog 94 »Literatur und illustrierte Bücher« an. Außerdem finden sich darin eine vom Künstler Georg Königstein nummerierte Vorzugsausgabe seiner Farblinolschnitte samt Orginalentwurf zu Franz Kafkas »Schweigen der Sirenen« (für 140 Euro) und Yvan Golls »Triumphwagen des Antimons« mit drei lose beigelegten Original-Farbradierungen von Johnny Friedlaender aus dem Jahr 1973 (für 360 Euro) sowie 587 weitere Bücher und Mappen im ein- bis dreistelligen Preissegment.

Antiquariat Seidel & Richter, Fürstenberg / Havel
Telefon 033093 /61 18 70

Antiquariat-Berlin[at]t-online[dot]de

*

Aber Achtung: Der Herbst naht mit kalten Nächten, in denen man sich leicht einen Schnupfen einfangen kann – den Christian Morgenstern verdichtet und Norman Junge passend mit 15 Farbtafeln und zwei Vignetten versehen hat. Das 2000 erschienene Kinderbuch bietet Winfried Geisenheyner für 28 Euro an. Ein buntes und witziges, textloses Wortbilderbuch ist »Sieh mal an!« von Wilfried Blecher: Kinder- und Clownsfiguren bilden aus ihren Körpern die Buchstaben (38 Euro). »Jäpkes Insel« besteht aus einem Schildkrötenrücken und reicht für den Jungen mit Katze, Palme und eine Hängematte – das Ferienmotiv entstammt dem 1942 erstmals gedruckten Bilderbuch von Lenore Gaul, das völlig ideologiefrei und weltläufig daherkommt, das Exemplar aus der 2. Auflage kostet 140 Euro.

Antiquariat Winfried Geisenheyner, Münster-Hiltrup
Telefon 02501 / 78 84

rarebooks[at]geisenheyner[dot]de




Bücher suchen — weltweit

 




58. Stuttgarter Antiquariatsmesse
25. bis 27. Januar 2019
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf