17.05.2019
Kategorie: VdA

Katalogisierte und digitalisierte Inkunabeln

Gesamtkatalog der Wiegendrucke


Gute Nachrichten kommen dieser Tage aus der Abteilung Inkunabelsammlung der Staatsbibliothek zu Berlin. Mit dem letzten Update der GW-Datenbank (Gesamtkatalog der Wiegendrucke) gibt es eine Reihe von Verbesserungen für die Benutzung: Links und Hyperlinks erscheinen deutlicher, mit einem »Feedback-Button« können Kommentare und Korrekturen leichter übermittelt werden, und vor allem: Mit dem aktuellen Update wurde die Zahl von 17.000 GW-Einträgen überschritten, die im Feld »Reproduktionen« Links auf mindestens ein Inkunabeldigitalisat, oft schon auf mehrere, enthalten. Spitzenreiter dürften die Gutenberg-Bibel und die (lateinische) Schedelsche Weltchronik mit jeweils über 40 digitalisierten Exemplaren/Fragmenten sein. Insgesamt sind über 800 Wiegendrucke digitalisiert, womit der Masterplan Inkunabel-Digitalisierung der Berliner Staatsbibliothek nach drei Jahren abgeschlossen ist.

https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de


Bücher suchen — weltweit

 

59. Stuttgarter Antiquariatsmesse
24. bis 26. Januar 2020
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf