21.06.2019
Kategorie: Ausstellungen, Veranstaltungen

Nicht verpassen

Sehenswerte Ausstellungen im Sommer


Illustrierte Bücher des 20. Jahrhunderts
900 Stücke von 1900 bis 1970 aus der Sammlung Katrin und Ulrich Schulz. Bis 4. August. Kloster BAD SCHUSSENRIED
www.kloster-schussenried.de

Gratwanderung
Expressionistische Holz- und Linolschnitte aus der Sammlung im Dialog mit acht zeitgenössischen Positionen. Bis 15. September. August Macke Haus BONN
www.august-macke-haus.de

Goethe – Verwandlung der Welt
Behind Art. Bis 15. September. Bundeskunsthalle, BONN
www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/goethe

Wortkünstler, Weltbürger, Weggenossen
Herman Hesse und Thomas Mann. Bis 3. November. Hermann-Hesse-Museum, CALW
www.calw.de/Hermann-Hesse-Museum

Rebell, Weltbürger, Erzähler
Oskar Maria Graf und seine Zeit im Exil 1933 bis 1945. Bis 7. September. Deutsche Nationalbibliothek, FRANKFURT A. M.
www.dnb.de

#Schreiben
Tinte oder Tablet? Ausstellung mit Begleitveranstaltungen. Bis Herbst 2020. Schulmuseum FRIEDRICHSHAFEN A. B.
https://schulmuseum.friedrichshafen.de

Scherz – die heitere Seite der Aufklärung
Zu Johann Ludwig Gleims 300. Geburtstag. Bis 16. September. Gleimhaus, HALBERSTADT
www.gleimhaus.de

Jan Tschichold – ein Jahrhunderttypograf?
Blicke in den Nachlass. Bis 6. September.
Zirkus in der Druckerei
Bücher und Zeitschriften der Tschechischen Avantgarde 1918–1938. Bis 11. August.
Deutsches Buch- und Schriftmuseum, LEIPZIG
www.dnb.de

Ins Blaue!
Natur in der Literatur. 5. Juli bis 10. November. Buddenbrookhaus, LÜBECK
https://buddenbrookhaus.de

Unsere Schönsten
Bilderbibeln. Bis 29. Dezember. Gutenberg-Museum, MAINZ
www.gutenberg-museum.de

Thomas Mann in Amerika
Über die Folgen des Exils für den Schriftsteller. Bis 30. Juni. Literaturmuseum der Moderne, MARBACH AM NECKAR
www.dla-marbach.de

Dichtung und Revolution
Kurt Eisner, Gustav Landauer, Erich Mühsam, Ernst Toller. Eine Ausstellung der Monacensia. Bis 30. Juni. Stadtbibliothek, MÜNCHEN
www.muenchner-stadtbibliothek.de


Gott, die Welt und die Barbaren
100 Kostbarkeiten aus den regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns. Bis 19. Juli. Bayerische Staatsbibliothek MÜNCHEN
www.bsb-muenchen.de

Bunt ist es hinter den sieben Bergen
Illustrationen zu Grimms Märchen aus sieben Jahrzehnten. Bis 29. September.
So leben sie noch heute
Europa illustriert die Grimms, mit aktuellen Beispielen aus 17 Ländern. Bis Ende Oktober. Intern. Jugendbibliothek, MÜNCHEN
www.ijb.de

fontane.200
Ausstellung zum 200. Geburtstag Theodor Fontanes. Bis 30. Dezember. Museum NEURUPPIN
https://fontane-200.de

Bewegung ist da
Jugendstil: Gestern im Heute mit Blick auf Offenbach. Bis 1. September. Klingspor-Museum, OFFENBACH
www.offenbach.de/klingspor-museum

Von der Klausur in die Cloud

70 Jahre Stiftung Eisenbibliothek. Bis 19. Juli. Klostergut Paradies, SCHLATT / THURGAU    .
www.eisenbibliothek.ch

weiblich – wissbegierig – wagemutig
Tübinger Töchter: Frauen an der Universität im 20. Jahrhundert / Die Buchhandlung Gastl: Tübinger Geistesleben der 1950er bis 1980er Jahre. 5. Juli bis 3. November. Stadtmuseum TÜBINGEN
www.tuebingen.de/stadtmuseum

Poetische Perlen
… aus dem ungeheuren Stoff des Orients. 200 Jahre West-östlicher Divan. Bis 21. Juli. Goethe- und Schiller-Archiv, WEIMAR
www.klassik-stiftung.de

Wien – Eine Stadt im Spiegel der Literatur
Neue Sonderausstellung. Bis 16. Februar 2020. Literaturmuseum WIEN
www.onb.ac.at

Ausdrucksvoll
Streifzüge durch die Buchgeschichte. Bis 4. August. Herzog August Bibliothek, WOLFENBÜTTEL
www.hab.de



Bücher suchen — weltweit

 

59. Stuttgarter Antiquariatsmesse
24. bis 26. Januar 2020
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf