11.02.2020
Kategorie: VdA, Kataloge und Bücher

Internationale Geschichte der Naturwissenschaften des 16. bis 19. Jahrhunderts

70 Titel umfasst der neue Gemeinschaftskatalog, den Michael Kühn, Berlin, und Detlev Auvermann, London, vor kurzem publiziert haben.


Die Bandbreite reicht von der ersten Ausgabe des »Liber Canonis. Libri quinque canonis medicinae« des Avicenna (1593) bis hin zu zwölf großformatigen Fotografien des »Observatoire de Nice«, aufgenommen von Jean Giletta im Jahr 1911. Dazwischen verbergen sich u.a. das »Prognoscticon generale« von Christoph Knoll (1616), Lazarus Erckers »Bergwercksarten« (1574) und »De cometis libelli tres« von Johannes Kepler (1619–20). Der Schwerpunkt des Kataloges liegt auf der Astronomie, die fast die Hälfte des Angebotes umfasst.

Antiquariat Michael Kühn, Berlin
Telefon 030 / 86 39 69 34
kuehn.rarebooks[at]arcor[dot]de
www.kuehn-books.de


Bücher suchen — weltweit

 

60. Antiquariatsmesse Stuttgart
29. bis 31. Januar 2021
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.antiquariatsmesse-stuttgart.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de