Was ist Vigesimoquart?

Wer verstanden hat, dass StaVuhT nichts anderes bedeutet als »Stempel auf Vorsatz und hinter Titel«, wird möglicherweise bei »Vigesimoquart« kapitulieren. Diese und weitere Formatangaben erläutert eine Tabelle.


Buchformate

Ursprünglich richteten sich die Formatangaben nach der Blattzahl und dem Druckbogen:

  2°Folio      2 Blätter bilden einen Druckbogen
  4°Quart   4 Blätter bilden einen Druckbogen
  8°Oktav      8 Blätter bilden einen Druckbogen
12°Duodez    12 Blätter bilden einen Druckbogen
16°Sedez    16 Blätter bilden einen Druckbogen
18°Oktodez    18 Blätter bilden einen Druckbogen
24°Vigesimoquart       

24 Blätter bilden einen Druckbogen

Diese Unterscheidung ist heute nur noch bei der Beschreibung von Inkunabeln und Alten Drucken relevant. In allen anderen Fällen wird das Buchformat durch die Höhe des Buchdeckels bestimmt:

Gr. 2°(Imp.-Fol.)            Groß-Folio (Imperial-Folio)über 45 cm
Folio    bis 45 cm
Gr. 4°Groß-Quartbis 40 cm
Quart    bis 35 cm
Gr. 8°Groß-Oktavbis 25 cm
Oktav bis 22,5 cm
Kl. 8°Klein-Oktavbis 18,5 cm
12°Duodez (Duodecimo)bis 15 cm

Noch kleinere und noch größere Formate werden in cm oder in mm (Breite x Höhe) angegeben.

Für alle, die sich die Formatangaben im Verhältnis zur menschlichen Größe vor Augen führen möchten, sei folgender Artikel empfohlen:

•  Book Sizes and Taking Advantage of Bald Men


Bücher suchen — weltweit

ILAB-Volltextsuche:

 




57. Stuttgarter Antiquariatsmesse
26. bis 28. Januar 2018
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de