Max Ziegert: Schattenrisse deutscher Antiquare. Persönliche Erinnerungen aus den Jahren 1870 bis 1915

•  bestellen

"Mit einem kenntnisreichen Kommentar von Reinhard Wittmann" (Karl-Heinz Knupfer in Aus dem Antiquariat)

„Der lange schöne Ludolph, der stets in schwarzem Anzug und Zylinder ging“ … Dr. Friedländer, ein kleiner lebhafter Herr, eine Stargardt sehr verwandte Erscheinung mit weißem kurzen Vollbart, goldener Brille und türkischem Fez“ … Jacques Rosenthal, „in seiner Jugend feurig und schwarzlockig, ein wenig der schöne Mann, unermüdlich In- und Ausland bereisend, bildete er eine wünschenswerte Ergänzung des älteren Bruders“ … „Ich habe diese persönliche Macht der Suggestion nur noch in gleichem Maße gefunden bei Karl W. Hiersemann“ … Völker „ hatte so das Aussehen eines katholischen Geistlichen, daß es vorkam, daß katholische Kinder ihm die Hand küßten, in der Meinung, Hochwürden begegnet zu sein“ … Hirsch „fesselt sein Publikum durch seine liebenswürdige und stets hilfsbereite Persönlichkeit … in Berlin, Wien, Paris ist er zu Hause, wie am Münchener Dult-Platz – man muß ihm gut sein“ … „Ich erinnere mich, daß ich (Stargardt) einmal in vergeblichem Kampfe mit einer Katzenmutter fand, die sich auf einem Stoß Folianten häuslich niedergelassen hatte und ihre ganz Kleinen verteidigte.“

Max Ziegerts "Schattenrisse deutscher Antiquare" in einer kommentierten Neuausgabe mit einem Nachwort von Reinhard Wittmann sowie Auszügen aus weiteren Texten des Autors, in denen er berühmte wie auch fast vergessene Größen des Antiquariatsbuchhandels auf unverwechselbare Weise porträtiert hat.

Max Ziegert: Schattenrisse deutscher Antiquare. Persönliche Erinnerungen aus den Jahren 1870 bis 1915.

Neu herausgegeben von Reinhard Wittmann, Eberhard Köstler und Barbara Werner van Benthem.

Verband Deutscher Antiquare e.V., 2009. Mit zahlreichen Abbildungen. Broschur.

ISBN: 978–3–9812223–3–3

•  Veröffentlicht zum 60. Jubiläum des Verbands Deutscher Antiquare e.V.

•  Schutzgebühr: 20 € (zzgl. Versand)

•  Der Verband Deutscher Antiquare 1949 - 2012


Bücher suchen — weltweit

ILAB-Volltextsuche:

 




57. Stuttgarter Antiquariatsmesse
26. bis 28. Januar 2018
Kunstgebäude am Schlossplatz

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de