» zum Schaufenster des Verbandes Deutscher Antiquare e.V.  »

Einladung zum 52. Seminar für Antiquare
vom 9. bis 12. Mai 2024 in Kassel, Paderborn, Corvey und Bad Arolsen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
nach buchkulinarischen Höhepunkten im letzten Jahr in Zürich laden wir Sie zu einem nicht weniger spannenden Programm unseres 52. Fortbildungsseminar herzlich nach Kassel, Paderborn und Bad Arolsen ein.

Mittelpunkt unsers Seminars wird Kassel sein, Documenta-Stadt der weltweit bedeutendsten Ausstellung für Moderne Kunst, aber auch Stadt einer der wichtigsten Universitätsbibliotheken, der Landesbibliothek und Murhardschen Bibliothek, in der Kostbarkeiten wie das Hildebrandlied oder der Willehalmkodex bewahrt werden. Jacob und Wilhelm Grimm wirkten hier als Bibliothekare, und die Gebrüder Friedrich und Karl Murhard gründeten hier eine Bürgerbibliothek »zum Besten der hiesigen Einwohner und im Interesse der Wissenschaft und der Civilisation«.

So wird das herrliche Weserland im Frühling Schauplatz unserer bibliophilen Entdeckungen sein, die uns aber auch in die Westfälische Tieflandsbucht mit der ehrwürdigen Bischofsstadt Paderborn führen werden. Zusammen mit dem Kunsthistoriker und Theologen Hans-Walter Stork erkunden wir die Erzbischöfliche Akademische Bibliothek Paderborn, Inbegriff einer katholischen Kirchenbibliothek von Weltruf.
Ein ganz besonderes funkelnder Edelstein im Bibliothekshimmel auf Erden ist sicherlich die Bibliothek Adolf Brehms, die ebenso wie die Fürstlich Waldeckische Hofbibliothek in dem Residenzschloss Bad Arolsen bewahrt wird und auf deren Besuch wir uns freuen dürfen.

Auf dem Programm steht auch eine Exkursion zu der ehemaligen reichsunmittelbare Benediktinerabtei Corvey, einer Gründung der Karolingerzeit. In dem Kloster wurden einige der bedeutendsten mittelalterlichen Buchhandschriften bewahrt, nicht umsonst gehören Schloss, Kloster und Kirche zum Weltkulturerbe. Hier werden wir persönlich empfangen werden von seiner Durchlaucht, Viktor IV. Herzog von Ratibor und Corvey.

Trotz reichhaltigem Programm wird es viel Zeit zum gemütlichen Beisammensein geben. Freuen Sie sich auf ein großes gemeinsames Abendessen (inklusiv) und zahlreiche Gelegenheiten sich kollegial und freundschaftlich miteinander auszutauschen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre und Eure Teilnahme – und verbleiben bis bald mit herzlichen Grüßen

Markus Brandis – Alexis Cassel
Fortbildungsausschuss

 

Einladung (PDF download)
Programm (PDF download)
Anmeldung (PDF download)
Teilnahmebedingungen (PDF download)
Hotels (PDF download)

 


 

 

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de